Ende der Pressefreiheit

Das Leben für Journalisten wird schwerer. Zumindest in Polen ist es so weit: Sämtliche Zitate in polnischen Medien müssen autorisiert werden, „um den Leser vor Manipulation zu schützen“, wie es heißt.
Das Absegnen eines Textes vor seiner Veröffentlichung zerstört jegliche redaktionelle Unabhängigkeit.
Weitere Infos dazu auch auf der Site von Reporter ohne Grenzen unter http://www.rog.at/

Advertisements
Published in: on 21. Oktober, 2008 at 16:30  Schreibe einen Kommentar  
Tags: ,

The URI to TrackBack this entry is: https://rotersalon.wordpress.com/2008/10/21/ende-der-pressefreiheit/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: