Trennung von Kirche und Staat – von wegen!

Die ÖVP der Stadt Linz hat am 4.11.08 eine Anzeige an die Landesbehörden geschickt, weil in den Gruppenräumen der Kindergärten und Horte die Kreuze nicht aufgehängt sind. Nur gut, dass die ÖVP keine anderen Sorgen hat.

Advertisements
Published in: on 4. November, 2008 at 18:00  Comments (2)  
Tags: ,

The URI to TrackBack this entry is: https://rotersalon.wordpress.com/2008/11/04/trennung-von-kirche-und-staat-von-wegen/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. darüber hab ich in letzter zeit auch häufig sinniert. der gag daran ist ja, dass das seit jahren so praktiziert wird und die övp das erst letzte woche erfahren hat. in linz beginnt´s wieder mal 😦

  2. Ich hab grad erst wieder damit Spaß gehabt. Heute war der Fritzl in meiner Schule, der Landesschulratspräsident Fritz Enzenhofer. Was für ein Spaß, denn er wollte nicht am Vormittag kommen, da hatte er eine viel wichtigere ÖVP-Veranstaltung und am Nachmittag war kein Schüler in Schule… Naja, meine Direktorin hatte sicher einiges, dem sie jetz wieder blind folgen kann…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: