Volkshochschulkurs: Sparen

Ganz im Zeichen der Finanzkrise bietet die älteste Volkshochschule Wiens, nun „Sparkurse“ an. Unter dem Motto „Vier Mäuler stopfen – satt und gesund für wenig Geld“ wird – für 19 Euro – erklärt, wie am sparsamsten eingekauft wird. Weitere Kurse aus dem Bereich billig durch den Alltag: Leckere Gerichte unter fünf Euro, Energiesparen, Sparen mit dem Internet oder Tipps zum Spritsparen. Na dann: Auf baldiges Wiedersehen!

Advertisements
Published in: on 25. November, 2008 at 15:59  Comments (1)  
Tags: ,

The URI to TrackBack this entry is: https://rotersalon.wordpress.com/2008/11/25/volkshochschulkurs-sparen/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. Wie lange muss man dieses „Wissen“ dann anwenden um die Kursgebühren wieder herinnen zu haben?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: