17 : 12 – Was für eine Abrechnung

Bei den Grünen geht es rund. Ob Johannes Voggenhuber bleibt oder geht, steht in den Sternen. Bisher waren wir solche Spielchen eigentlich nur vom äußeren rechten Rand gewöhnt. Legendär u.a. die „Bin schon weg – bin wieder da!“ – Spiele des ehemaligen Landeshauptmann von Kärnten. Was bei den Grünen so merkwürdig auffällt ist die Spaltung der Länder: Vorarlberg, Salzburg, Oberösterreich und Kärnten (nicht zu vergessen Teile des Bundesvorstendes) haben für immerhin 12 Stimmen für Voggenhuber gesorgt. An sich schon eine lustige Situation, fragen wir uns jedoch was als nächstes in dieser – den Grünen unwürdigen – Posse kommt. Ob sich diese Partei etwa wirklich vor den Vorzugsstimmen für Johannes Voggenhuber fürchtet?

Advertisements
Published in: on 31. Januar, 2009 at 17:21  Comments (5)  
Tags: ,

The URI to TrackBack this entry is: https://rotersalon.wordpress.com/2009/01/31/17-12-was-fur-eine-abrechnung/trackback/

RSS feed for comments on this post.

5 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. das kommt davon, wenn man sich nach oben kuscheln will. 😦 die rechnung kommt am wahltag.

  2. warum können betagte herren, egal in welcher parteifarbe, so schlecht los lassen?

  3. @ rich rubin: billige pseudopsychomasche … warum wird der basis die möglichkeit genommen, voggenhuber zu wählen?

  4. hat sich die basis nicht beim bundeskongress für lunacek entschieden?

  5. Schon Kreisky stellte fest, dass Dankbarkeit keine politische Kategorie ist. Nun ist Voggenhuber – er ist übrigens eines der Gründungsmitglieder der Grünen und war sogar Parteichef – also endgültig weg. Wir sind gespannt wie die Grünen in Zukunft mit (interner) Kritik umgehen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: