Polizei prügelt wieder

Diesmal hat es einen Lehrer erwischt. Als der amerikanische Staatsbürger die U-Bahn verlässt, wird er attakiert und mißhandelt. Was sich darstellt wie ein Überfall entpuppt sich als Festnahme. Der Lehrer wurde mit einem Drogendealer verwechselt. Als ob dies nicht schlimm genug ist, darf Polizeigewalt bei einer Festnahme (noch dazu wenn keinerlei Gegenwehr erfolgt) keinen Platz haben. Alltagsrassismus passiert üebrall und wird viel zu oft irgnoriert bzw. tolleriert. Überforderte Beamte haben auf der Strasse nichts verloren. Es ist höchste Zeit solche Übergriffe bekannt zu machen und entsprechend zu reagieren, damit sie sich nicht wiederholt!

Advertisements
Published in: on 16. Februar, 2009 at 11:08  Comments (1)  
Tags: , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://rotersalon.wordpress.com/2009/02/16/polizei-prugelt-wieder/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. mfg
    http://catcam.wordpress.com/2009/02/15/green-hypocrisy/


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: