Das Theater des Lebens spielt für Thomas Kleibl ein neues Stück

Sehen sie heute: Das Drama um Thomas Kleibl. Vor einem halben Jahr war Thomas Kleibl noch Finanzvorstand bei der AUA. Die vergangenen fünf Monate werkte er für die Immofinanz. Diese Vorstellung kann getrost als Drama bezeichnet werden. Nun wechselt er schon wieder seinen Job und wird in Zukunft für einen schwedischen Industriefond tätig sein. Kleibls Aussendung, die Immofinanz sei saniert, mutet merkwürdig an. Aber das sind wir bereits von der AUA gewöhnt. Profitable Destinationen wurden gestrichen, weil sie mit Rechenfehlern künstlich schlecht gerechnet wurden. Oder ein anderes Beispiel: Das (nicht-) Hedgen des Kerosinpreises.
Nun öffnet sich für Kleibl der Vorhang zu einem neuen Stück. Vielleicht wird es diesmal ja eine Komödie.

Advertisements
Published in: on 20. Februar, 2009 at 09:09  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://rotersalon.wordpress.com/2009/02/20/das-theater-des-lebens-spielt-taglich-ein-anderes-stuck/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: