Die ersten sichtbaren Krisengewinner

Dieses fidele Ranking führen zweifelsohne derzeit die Pharmaunternehmen an. Bedingt durch weltweite Panikmache (warum schert sich eigentlich niemand um die Tausenden Grippetote, die jede Grippewelle jährlich mit sich bringt?) schießen deren Gewinne bzw. Aktienkurse in die Höhe.
Auch Tabakunternehmen dürften es (zumindest in China) nicht so schlecht gehen: Um die Tabakindustrie anzukurbeln müssen die Beamten der Provinz Hubei nun qualmen was das Zeug hält. Das Soll-Ziel muss je Abteilung erreicht werden – Abteilungen die darunter liegen sollen bestraft werden.
Um ein drittes Beispiel zu nennen fällt mit die Automobilindustrie ein: Sie gehört offensichtlich nicht geschlossen zu den Verlierern. Da will Fiat doch glatt (mit 6,6 Mrd. Euro Schulden im Gepäck) zuerst 20% von Chrysler übernehmen und dann auch noch Opel. Wie das gehen soll? Na durch Staatshilfe natürlich! Sergio Marchionne – der Fiat-Boss – hat bei Fiat bisher einen harten Sparkurs verfolgt. Was die „Portokassa“ aber trotzdem nicht überquellen lässt. Und weder Chrysler noch Fiat glänzten in der Vergangenheit durch Innovationsgeist. Was für die zukünftige Ausrichtung auf bestehenden Märkten wie auch auf Hoffnungsmärkten (Stichwort Russland) wohl kaum ein zusätzliches Asset sein dürfte.
Einen Gewinner gab es offfensichtlich auch bei einer fidelen Pokerrunde in Barcelona: Dort hat der russische Milliardär Roman Abramowitsch (genau, das ist der dem Chelsea gehört) angeblich seine Luxusjacht verspielt. Aber die war ja nur eine halbe Million Dollar schwer.

The URI to TrackBack this entry is: https://rotersalon.wordpress.com/2009/05/05/die-ersten-sichtbaren-krisengewinner/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: