Ehrenzeichen für Studentenproteste

Noch vor wenigen Wochen waren die Schlagzeilen voll von protestierenden, besetztenden und demonstrierenden Studenten. Dann rief Noch-Wissenschaftsminister Hahn zum Bildungsdialog. Was von der Reformbewegung geblieben ist? Dank geschickter Arbeitsgruppenaufdröselung wurde dem Protest der Gar ausgemacht. Von wenigen Ausnahmen abgesehen (z.B.: der AG 5) passiert in den Arbeitsgruppen – mit Verlaub – nichts.

Damit ist (böse Zungen behaupten sogar bewusst) das zarte Reformpflänzchen wieder umgebracht worden, das den Hochschulen so gut getan hätte. Ein großartiges Abschiedsgeschenk des neuen EU-Kommissars. Aber immerhin weiß die Republik was sich gehört: Hahn bekommt das Große Goldene Ehrenzeichen am Bande für Verdienste um die Republik Österreich nach Brüssel mitgeschickt. Immerhin hat er den Ministersessel drei Jahre lang warm gehalten.

Advertisements

The URI to TrackBack this entry is: https://rotersalon.wordpress.com/2010/01/20/ehrenzeichen-fur-studentenproteste/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: