Petzner dreht (durch) und Haider kommt (ins Kino)

Gerade noch von der politschen Bühne herunter geschossen lässt Stefan Petzner mit einer neuen Karrierevision aufhorchen. Nachdem er als BZÖ-Vorsitzender abgesetzt wurde, versucht sich Petzner als Filmemacher. Auf der Homepage des BZÖ ist sein Erstlingswerk zu sehen. Natürlich ein Film über seinen Lebensmenschen. Was lag näher als ein Gedenkfilm für Jörg Haider. „In seinem Geist mit neuer Kraft. Der Film!“ heißt Petzners Streifen. Kassenschlagerpotential kann der rote Salon nicht erkennen. Dabei hat Petzner bei seinen bisher legendären Auftritten ja bereits bewiesen ganz große Gefühle wecken und vor allem zeigen zu können. Wir sind gespannt auf Streifen a là „Die Heulsuse ist zurück“, „Jörgi reloaded“ oder „Der Lebensmensch kam, sah und starb“.

Published in: on 1. Dezember, 2008 at 14:11  Comments (4)  
Tags: , , ,

Zitat des Tages

„Wir waren die erfolgreichste Partei, denn wir haben am meisten dazu gewonnen, „sagte Petzner gestern auf der Fachhochschule für Journalismus & Medienmanagement in Wien. Stimmt. Das BZÖ hat gewonnen. Stefan Petzner nicht – der wurde schließlich vorgestern als designierter BZÖ-Obmann abmontiert.

Published in: on 21. November, 2008 at 13:59  Comments (5)  
Tags: ,

Zitat des Tages

Während Stefan Petzner (u.a.) im Hörfunk weint, spricht der polnische Präsidenten Lech Kaczynski Klartext. Nachdem die TV-Moderatorin Monika Olejnik Fragen stellte die dem Präsidenten nicht passten, sagte er:

Mein Gänseblümchen, ich habe Sie auf meiner schwarzen Liste. Sie werden es noch bereuen, ich mache Sie fertig, da helfen Ihnen auch die Geheimdienstagenten nicht.

Na da kann sich Heulsuse Petzner noch ein Scheiberl abschneiden…

Published in: on 20. Oktober, 2008 at 16:26  Comments (3)  
Tags: , ,