Versteckter Rassismus beim ORF

orf.at titelt heute u.a. mit der Headline „Kaum Sprachmängel bei Islamlehrern“. Damit wird suggeriert, dass Moslems per se nicht deutsch sprechen – was natürlich jeglicher Grundlage entbehrt. Die Headline „Kaum Rechenschwächen bei Mathelehrern“ wäre dem ORF vermutlilch nicht in den Sinn gekommen.

Advertisements
Published in: on 29. April, 2009 at 10:12  Comments (2)  
Tags: , ,

Persilschein für die Polizei

Die interne Untersuchung der Wiener Polizei stellt den beiden Beamten die vor zwei Wochen einen amerikanischen Lehrer mit einem Dealer verwechselten und verletzten einen Persilschein aus. Alles in Ordnung, die Beamten bleiben im Dienst. Und Polizeipräsident legt gleich nach: „solange ich merke, dass ihre Amtshandlungen von den gesellschaftlichen und rechtlichen Werten unserer Stadt, unseres Landes getragen sind und das ist nach dem jetztigen Ermittlungsstand der Fall“. Das mit den gesellschaftlichen Werten ist aber ein Problem. Alltagsrassismus und Fremdenfeindlichkeit sind in der österreichischen Bevölkerung leider weit verbreitet. Manche Parteien punkten beim Wahlvolk mit xenophoben Parolen. Wir hoffen, dass die gerichtlichen Erhebungen sich nicht von gesellschaftlichen Werten leiten lassen, sondern ausschließlich darüber entscheiden ob die Polizisten gerecht gehandelt haben oder nicht. Nichts anderes zählt.

Published in: on 26. Februar, 2009 at 09:21  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , ,