Warum Wissenschaftsminister Hahn bildungs- und wissenschaftsfeindlich ist

Hahn ließ die letzten Tage mit einem neuen Vorschlag zum Thema Studiengebühren aufhorchen: Die Studenten sollen pro ECTS-Credit zahlen. Der Betrag steht noch nicht fest. Damit outet er sich endgültig als bildungsfeindlich.

Von denkerschmiede

(mehr …)

Advertisements